Prinzengarde Lammersdorf 1954

Prinzengarde

Die Prinzengarde der Karnevalsfreunde Lammersdorf (KFL) ist eine traditionsreiche Garde, die 1954 gegründet wurde. Die Garde hat derzeit 15 aktive Mitglieder.

Als Kommandant der Prinzengarde fungiert seit April 2016 Sebastian Heeren, dem als Stellvertreter Ulrich Dick zur Seite steht. Offiziere der Garde sind Benno Feder und Dieter Lux. Die Standarte wird von Axel Riege getragen.

Ganzer Stolz der Prinzengarde und deren hübscheste Mitglieder sind unsere Tanzmariechen Christina Tinz und Jugendmariechen Alice Gebel.

Prinzengarde
Prinzengarde
Prinzengarde

Gründungsvater der Prinzengarde im Jahr 1954 war Hofmarschall Karl Schiffer. Unter dem Präsidenten Alois Mertens bestand die Garde damals aus folgenden Mitgliedern: Erich Genter, Alfred Läufer, Josef Breuer, Hans Rieper, Rudolf Offermann, Willi Gielen, Erich Stollenwerk, Fritz Kieschoweit, Herbert Jansen, Alois Lorbach, Werner Peters und Alfons Koll. Neben diesen Gründungsmitgliedern setzte sich Dr. Hugo Fraikin, der bis zu seinem Tod Ehrenkommandant war, besonders für die Belange der Prinzengarde ein.

Der 1. Kommandant der Prinzengarde war
Erich Stollenwerk (1954 - 1977)

Danach folgten:
Dieter Offermann (1977 - 1989)
Dietmar Heeren (1989 - 1992)
Horst G. Becker (1992 - 2010)
Klaus Strauch (2011 - 2014)
Udo Gebel (2014 - 2015)

Die Aktivität der Prinzengarde ist nicht nur auf die Karnevalszeit beschränkt.
Jedes Jahr veranstalten wir auf dem Sportplatz in Lammersdorf ein großes Sommerfest mit einem Fußball-Turnier für Karnevalsvereine und andere Fussball - Jecken.
An dem beliebten und populären Sommerfest nehmen jeweils 8 bis 10 Mannschaften aus der gesamten Städteregion teil. Das Turnier ist aufgrund des sportlichen Engagements, familiärer Atmosphäre, guter Verpflegung mit Speisen und Getränken und dem Spaßfaktor beliebt.

Wie für alle Garden ist natürlich der Rosenmontagszug ein Höhepunkt im karnevalistischen Veranstaltungskalender. Der große Stolz der Prinzengarde ist der eigene, große Karnevalswagen. Hier werfen die Gardisten jede Menge Kamellen unter die zahlreichen Jecken am Straßenrand.

Wegen ihrer Uniformen werden die Prinzengardisten in Lammersdorf auch gerne als die "Blauen" bezeichnet. Nichts desto trotz sind die Vereinsfarben der Garde blau und rot.
Dem entsprechend sind auch die Uniformen gestaltet, die durch weiße Hosen und Westen, schwarzen Landsknechtstiefeln, Hüten mit Federschmuck, Koppeln und Säbeln im traditionell karnevalistischen Stil ansehnlich komplementiert werden.

Die Prinzengarde bedankt sich bei allen Freunden
und Gönnern und sagt allen Karnevalsfreunden
ein freundliches:
"L a i m i s c h A l a a f!"
Prinzengarde

Wir vermieten unseren Wagen
Länge: 11,10 m Breite: 3,15 m Höhe: 3,75 m
Nähere Informationen:
Ulrich Dick, Tel. 02473-939998
Ulrichdick@gmx.de



 
Name:
Klicks
Aktuelles:
138928 Klicks
Gaestebuch:
61977 Klicks
Termine:
36900 Klicks
Funkengarde:
27066 Klicks
Prinzen:
26047 Klicks
Ehrenhut:
21402 Klicks
Impressum:
20980 Klicks
Ehrengarde:
20256 Klicks
Galerie Herrensitzung:
19820 Klicks
Gründungsgeschichte:
19379 Klicks
Galerie Proklamation 2011:
18600 Klicks
(nur Oberkategorie) seit Oktober 2013